FANDOM


Virginia "Ginny" Johnson ist die Mutter von Stevie Rae. Sie ist genau wie ihre Tochter sehr okimäßig und wird von ihr als sehr lieb beschrieben.

BuchreiheBearbeiten

BetrogenBearbeiten

Beim Besuchstag besucht Ginny ihre Tochter Stevie Rae im House of Night und hat ihr auch frischgebackene Schokoladenkekse mitgebracht. Auch zu Zoey, die zu dem Zeitpunkt sehr traurig über das Verhalten ihrer eigenen Mutter war, verhält diese sich sehr mütterlich.

GewecktBearbeiten

Stevie Rae beobachtet wie ihre Mutter Blumen zu einem kleinen Denkmal bringt, was Stevie Rae gilt. Sie geht zu ihrer Mutter, die zuerst denkt diese ist ein Geist, doch Stevie Rae erzählt ihr die ganze Geschichte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki