FANDOM


Rabenspötter sind Kinder der Cherokee Frauen, die von Kalona vergewaltigt wurden.

Aussehen Bearbeiten

Rabenspötter sehen aus wie eine Mischung aus Mensch und Rabe. Sie haben Schnäbel, Köpfe, Flügel und Körper von Raben, jedoch rotglühende, menschliche Augen sowie Arme und Beine. Ihre Zungen sind gegabelt wie bei Schlangen.

Allgemeines Bearbeiten

Rabenspötter können sprechen, sie zischen beim Sprechen jedoch sehr, wobei sich die Stärke des Zischens sich von Rabenspötter zu Rabenspötter unterscheidet, so kann Rephaim beinahe normal sprechen während einige namenlose Rabenspötter kaum zu verstehen sind.

Normalerweise gehorchen die Rabenspötter Kalona vollkommen, und scheinen kaum eigene Wünsche oder Persönlichkeit zu haben. Die einzige bekannte Ausnahme ist Rephaim.

Zumindest Rephaim war vor seiner Wandlung in der Lage, Magie der Finsternis zu nutzen, wenn er sich auf seinen Vater berief. Ob auch andere Rabenspötter dazu in der Lage sind, ist nicht bekannt.

Geschichte Bearbeiten

Kalona lebte anfangs friedlich mit den Cherokee zusammen, nach einiger Zeit begann er jedoch, die Frauen der Cherokee zu vergewaltigen. Die Frauen wurden schwanger, brachten aber meistens tote Wesen zur Welt, manchmal überlebten diese Wesen allerdings, diese Mischwesen sind die Rabenspötter.

Also Kalona eingesperrt wurde, sangen die Rabenspötter ein Lied über seine Rückkehr in der Zukunft. Was danach mit ihnen geschah ist jedoch nicht bekannt. Vermutlich warteten sie als Geister und Schatten auf die Rückkehr Kalonas.

Lange Zeit später treten die Rabenspötter wieder als Geisterwesen in Erscheinung und machen jagt auf Zoey Redbird, die Reinkarnation von A-ya. Kurz danach befreit Neferet Kalona und mit ihm erlangen auch die Rabenspötter wieder einen festen Körper.

Bekannte Rabenspötter Bearbeiten

  • Rephaim
  • Nisroc (an zweiter Stelle nach Rephaim)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki