FANDOM


Sgiach ist eine alte Königin die sich mitsamt einer Kriegergefolgschaft auf der schottischen Insel Isle of Skye zurückgezogen hat. Zu dieser Insel hat sie auch eine ganz besondere Affinität, sowie auch allgemein zu Geist und Wasser.

Da sie sich vor vielen Jahren mit dem Hohen Rat der Vampyre zerstritten hat, webte sie einen Schutzkreis um ihre Insel. Seither dürfen nur von ihr genemigte Personen auf diese. Darunter sind Stark, Zoey, Aphrodite und Darius.

Auch wenn die Insel seit Jahren ihren Zugang zur Aussenwelt abgeschnitten hat haben die Leute dort Internetzugang und Handyempfang. Denn laut Sgiach muss auch eine Königin immer auf dem laufenden bleiben.

Früher bildete sie Krieger aus und überlegt nach Zoeys Besuch dies wieder zu machen.

Aussehen/Charakter Bearbeiten

Im Buch wird sie als eine sehr weise wirkende und schöne Frau beschrieben mit fast schneeweisen Haaren und einer Zimtfarbenen Strähne.

Denoch wird sie auch als eine sehr starke und unabhängige Persöhnlichkeit beschrieben.

Name Bearbeiten

Ihr Name bedeutet "die Mordklinge".

Trivia Bearbeiten

  • Sie besitzt mehrere Wächter darunter auch ich Geliebter Seoras.
  • Sie zeigte Zoey die alte Magie meinte das es diese nur noch auf Skye gäbe
  • Zoey sagte das sie gaube das es auch anderswo alte Magie gibt und bekam deswegen einen Seherstein. Königinnen (Königin = Vampyr der einen Wächter hat) können wenn sie hindurchsehen alte Magie sehen. Er wird heiß wenn irgendwo welche ist
  • Sgiach wollte das Zoey die Insel übernimmt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki