FANDOM


Cascia-Hall-Zyance

Cascia Hall

Cascia Hall ist eine Privateschule in Tulsa, die wirklich existiert. In der Buchreihe, wurde dem Direktor ein Angebot gemacht, was dieser nicht abschlagen konnte, so dass es schließlich zum House of Night gemacht wurde.

In der BuchreiheBearbeiten

Das Gebäude der Cascia Hall wurde 1920 im neugotisches Stil eines Augustinerklosters errichtet. Dann wurde das Kloster zu einer Privatschule für Jugendliche, bis dem Schuldirektor ein sehr lukratives Angbeot gemacht wurde, das er nicht ablehnen konnte. So wurde daraus das House of Night von Tulsa.
Das Hauptgebäude und ein kirchenähnliches Bauwerk (das später als Tempel der Nyx galt) werden von einer grossen Mauer umgeben.

In "Gezeichnet" erfährt man, dass sehr viele Cascia-Schüler wegen Drogenbesitzes aufgeflogen waren, und alle Erwachsenen sehr geschockt darüber waren.

In WirklichkeitBearbeiten

1926 wurde auf Geheiß des örtlichen katholischen Bischofs eine katholische Schule im neugothischen Stil erbaut. Die Schule nimmt Jugendliche jeder Glaubensgruppe an, wird jedoch nach dem katholischen Glauben geführt.
Das 40 Hektar große, bewaldete Gelände ist ohne Probleme von der Autobahn zu erreichen. Das St. Rita von Cascia Kapelle (Tempel der Nyx) ist für jeden Schüler immer zugänglich. Zu den sportlichen Anlagen gehören: zwei Turnhallen, ein Fitness-Center, acht Umkleideräume, acht Tennisplätze, zwei Baseball-Felder, ein Softball-Feld, ein Footballplatz, ein Fußballplatz, eine Wrestling-Anlage, eine Acht-Spuren Laufstrecke und eine Mehrzweck-Feld.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki