FANDOM


U1 978-3-8414-2002-2
Betrogen (Originaltitel: Betrayed) ist der zweite Band der Vampyrsaga House of Night von P.C. und Kristin Cast. Er erschien am 8. Oktober 2007 im Verlag St. Martin's Griffin in Amerika und am 26. März 2010 im Fischer FJB Verlag in Deutschland. Das Buch wurde von Christine Blum übersetzt

KlappentextBearbeiten

Zoey hat sich im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of Night. Als die Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt.

InhaltBearbeiten

Zoey's Leben läuft eigentlich ziemlich gut. Sie hat sich im "House of Night"-Pensionat eingewöhnt und findet sich langsam auch mit den umfangreichen Kräften ab, die ihr die Vampirgöttin Nyx verliehen hat. Sie ist nun Anführerin der Töchter der Dunkelheit. Sie hat sogar eine oder zwei Beziehungen. Das Schönste von allem: Zoey hat endlich das Gefühl, irgendwo hinzugehören. Doch dann geschieht etwas Unvorstellbares: Menschliche Teenager, die früher im Kontakt zu Zoey standen, werden umgebracht und alle Indizien weisen auf die Vampyre an Zoeys Schule hin. Als Zoeys Kette an einer Leiche gefunden wurde, fällt der Verdacht sogar auf die selbst. Die Menschen aus ihrem früheren Leben sind in Gefahr, und gleichzeitig wird Zoey bewusst, dass ihre Kräfte genau für diejenigen eine Bedrohung darstellen, die sie liebt. Und gerade als sie ihre neue beste Freundin Stevie Rae am dringendsten braucht, sucht der Tod auch das "House of Night" heim. Beim ersten Vollmondritual der Töchter der Dunkelheit stirbt Stevie Rae. Zoey und ihre Freunde sind total traurig, und beschließen ihren Tod
Betrayed - P.C
nicht einfach zu vergessen, wie es im House of Night üblich ist. Als Zoey´s menschlicher Freund Heath vermisst wird, zögert Zoey keine Sekunde. Mithilfe der Prägung die sie mit ihm eingegangen ist, kann sie ihn finden, und reitet zu ihm, zu den alten Bahnhofstunneln. Dort wurde Heath von Totgeglaubten Jungyampyren gefangen genommen, darunter Stevie Rae die in Zoeys Armen gestorben ist. Doch sie sind total widerlich und verhalten sich eher wie Vampyre dem Mythos nach seien sollten. Sie erfährt außerdem, dass die scheinbar so nette Hohepriesterin Neferet in die Sache verwickelt ist. Zoey u
027 933 046
nd Heath versuchen rechtzeitig zu fliehen werden jedoch von Neferet erwischt und mit einem Vergessenszauber belegt. Zoey gelingt es jedoch den Zauber zu brechen und schwört sich ihrer besten Freundin da raus zu helfen

SichtweiseBearbeiten

Wie auch schon im vorherigen Buch Gezeichnet wird dieses Buch nur aus der Sicht von Zoey Redbird geschrieben.

LeseprobeBearbeiten

Offizielle deutsche Leseprobe zu Betrogen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki