FANDOM


Die Anderwelt ist der "Himmel". Die Seelen der Verstorbenen kommen, nachdem sie die richtige Welt verlassen haben, dorthin.

Aufbau der Anderwelt Bearbeiten

Am Eingang der Anderwelt ist ein Tor an dem Nyx manche Verstorbene begrüsst und ihnen noch ein paar Worte sagt, bevor sie die Anderwelt betreten. So zum Beispiel auch bei Linda Heffer, als diese verstarb.

In der Anderwelt selbst gibt es Seen, Wälder und Wiesen, vermutlich auch Berge, Meere und Steppen. Ein besonderer Wald ist der Hain von Nyx, in dem ihre Präsenz besonders zu spüren ist. Generell ist in der Anderwelt alles zu finden, von fischreichen Seen bis hin zu Footballstadien.

Ein Besonderer Ort in der Anderwelt ist der Ort, an dem Seelen sich dazu entschließen, die Anderwelt zu verlassen. Laut Heath sieht er aus wie der Grand Canyon in den Lichter sich runterstürzen.

Wahlmöglichkeiten der Seelen Bearbeiten

  1. Die Seele bleibt für immer in der Anderwelt, wo sie glücklich und zufrieden lebt.
  2. Nach einigen Jahren (etwa hundert) wird die Seele in der normalen Welt wiedergeboren. Sie verliert dabei ihre Erinnerungen an ihr letztes Leben und nur ihre Essenz verbleibt.
  3. Eine Wahlmöglichkeit die bisher nur Heath Luck zuteil wurde ist, dass Heath sofort in das Gefäß "Aurox" wiedergeboren wird und nicht lange in der Anderwelt bleibt. Er verliert jedoch auch all seine Erinnerungen und nur die Essenz seiner Seele und seine Liebe zu Zoey verbleiben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki